Kooperation unaufhaltbar!? Pflicht & Kür in ärztlichen Kooperationen


Kooperation unaufhaltbar?! Pflicht & Kür in ärztlichen Kooperationen

Die Überschrift des diesjährigen Kongresses spiegelt die Praxis der letzten Jahre wieder … MVZ und andere kooperative Versorgungsmodelle sind nicht nur in der Gegenwart angekommen, sondern anscheinend nicht mehr aufzuhalten.

Kooperation bedeutet jedoch nach wie vor auch eine besondere Komplexität der Praxisorganisation und zusätzliche Herausforderungen für die Zusammenarbeit. Und so ist es spannend, die rechtlichen, politischen und organisatorischen Grenzen und Möglichkeiten immer wieder aufs Neue zu betrachten.

Oder besser noch: Genau hinzuhören, mit wie viel Engagement und Kreativität die Praktiker ihren ambulant-kooperativen Versorgungsalltag innerhalb dieser Grenzen meistern und neuen Gestaltungsspielraum finden.

Eine gute Gelegenheit bietet hierfür der BMVZ-Praktierkongress!
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!